SV-Schloßberg Stephanskirchen

.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Aktuell

 

 

 

 

Ankündigung:

 

Vorankündigung Tennis-Schnupperkurs Winter 2018/19

Auch im Winterhalbjahr wird die Tennisabteilung wieder von Oktober bis April ihren Winter-Tennis-Schnupperkurs. Die Kinder lernen in dem Kurs auf spielerische Art und Weise mit Bällen umzugehen und Tennis zu spielen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Die Tennisabteilung freut sich auf euch und eure Kinder.

Wer: alle Kinder ab 5 Jahren

Wo: Tennis-Halle am Sportplatz in Waldering

Wann: einmal wöchentlich, 1 Stunde, der Wochentag wird individuell festgelegt

Wieviel: die Kosten betragen 25€ pro Monat (eine Mitgliedschaft in der Tennisabteilung ist nicht erforderlich!)

Was: mitzubringen sind Turnschuhe und ein Getränk; Tennisschläger und Bälle werden von der Tennisabteilung gestellt

Anmeldung: unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter 0176/24165988 (Eva Fuchs)

 

 

Neu in dieser Rubrik:

 

Gelungene Flohmarktpremiere

Der SV Schloßberg-Stephanskirchen hat auf dem Gelände rund um sein Vereinsheim an der Walderinger Straße zum ersten Mal einen Flohmarkt veranstaltet. Über 100 Stände haben sich zum Verkauf eingefunden. Nach einem Schauer am frühen Morgen war es ideales Flohmarktwetter. Es waren auch viele Vereinsmitglieder und Anbieter aus der Gemeinde gekommen und boten Ihre Waren an. Die Besucher konnten sicher einige Schnäppchen machen. Die Vorstandschaft des SVS versorgte die Standl-Leute und Besucher mit kleinen Brotzeiten, Kaffee und Kuchen. So freuen sich alle auf eine Auflage im nächsten Jahr.


 

Ferienprogramm mit dem SVS

Die Leichtathletikabteilung des SVS bot einen Fünfkampf an. Fast 20 Kinder maßen sich in diesem Wettkampf. Neben Schlagballwurf und 800m Lauf waren 50 m Schwimmen, 30 oder 50 m Lauf und Weitsprung zu absolvieren. Als Abschluss gab es auch noch eine Biathlonstaffel für alle Teilnehmer. Bei der Siegerehrung erhielte alle Kinder eine Medaille, eine Urkunde und noch einen kleinen Preis. Vielleicht kommen nach dieser Aktion ein paar der Kinder auch in das regelmäßige Leichtathletiktraining, hofft 2. Abteilungsleiterin und Übungsleiterin Sabine Auer. Einige Talente waren schon dabei, meinte sie bei der Siegerehrung.

Mit viel Spaß waren die Kinder bei der Aktion der Tischtennisabteilung des SVS dabei. Von ersten Ball-Auge-Koordinationsübungen bis zu den verschiedenen Schlagtechniken lernten die Kinder ganz schnell. Mit „Kaiserspiel“ und „Trainer-Rundlauf“ ging es weiter. Die Trainer Hans und Andi Partenhauser gaben auch die Tipps für die richtige Beinarbeit weiter. Beide hoffen, dass wie auch aus den Aktionen in den Vorjahren, wieder Nachwuchs regelmäßig ins Training der Tischtennisabteilung kommt.

Und die Tennisabteilung führte einen mehrtägigen Schnupperkurs durch. Die Kinder waren mit großem Eifer und Engagement dabei. Zoran Kekeric als SVS-Vereinstrainer und die zwei jugendlichen Nachwuchstrainer , Alexander Kekeric und Simon Schießler aus der Abteilung brachten den Kindern die Grundkenntnisse im Tennissport bei. Das Wetter war etwas gemischt und so musste Tag 2 und 3 des Kurses verschoben werden. Sportwart Matthias Fuchs freut sich, wenn zu den Jugendmannschaften weitere Mitglieder dazukommen. Nachwuchsarbeit ist so wichtig, sagt Matthias Fuchs.


 

Erfolgreiche Saison in den Tennisligen

Nicht weniger als jeweils neun Mannschaften waren im Erwachsenen- und auch im Jugendbereich in den Tennisligen 2018 im Einsatz. Für einen Verein wie den SVS ist das eine sehr beachtliche Anzahl. Vor allem im Jugendbereich war der SVS sehr erfolgreich. Den Sieg in ihrer jeweiligen Liga holten sich die Junioren 18 (Bezirksklasse 3), die Juniorinnen 18 (Bezirksklasse) und die Knaben 16 (Bezirksklasse 1) und alle steigen damit auch auf. Platz drei erreichten die Knaben 16 2. Mannschaft (Bezirksklasse 2), Knaben 14 (Bezirksklasse 1) und die Bambini 12 (Bezirksklasse 3). Im Erwachsenenbereich sprang leider kein Sieg heraus. Die Damen 30 (Landesliga), die Damen 40 (Bezirksliga S) und die Herren 30 (Bezirksliga) kamen alle auf den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Mannschaften!


 

Tennis-Trainingslager

Erstmalig hat die Tennisabteilung in den Sommerferien ein Kinder-und Jugendtennis-Camp veranstaltet. Anfang August haben sich fast 30 Kinder den ganzen Tag auf dem Tennisplatz getummelt. Sie haben fleißig bei unserem Trainer Sava Bozanovic trainiert, auch eine Ballmaschine stand zur Verfügung und zudem wurden die Kinder-und Jugendlichen von einigen aktiven Mannschaftsspielern der Damen und Herren 30/40 unterstützt. Es waren drei erfolgreiche Tage, die allen viel Spaß bereitet haben.


 

Tennis-Schnupperkurs Sommer 2018

Auch unser Sommer-Schnupperkurs verlief wieder äußerst erfolgreich.

28 Kinder haben 3 Monate lang einmal in der Woche mit viel Fleiß und Spaß erfolgreich den Tennisschläger geschwungen.


 

Spiel und Spaß beim Sportfest

Heiß war es und es hat trotzdem viel Spaß gemacht. So haben wieder 60 Kinder beim Trudl-Steinhart-Sport- und Spielfest des SV Schloßberg-Stephanskirchen teilgenommen. Die Kinder hatten 14 Stationen, um sich so richtig austoben und ihre Beweglichkeit und Geschicklichkeit testen zu können. Eisstockschießen, Hindernis und Balancierparcours, Dosenwerfen, Torwandschießen und noch mehr standen auf dem Programm. Sogar die ersten Versuche beim Stabhochsprung waren für die Kids möglich. Auch manche Eltern machten begeistert mit. Alexandra Leicher, 2. Vorstand des SVS, überreichte allen Kindern eine Urkunde und einen kleinen Preis. Weitere Bilder sind auf der Homepage des SVS unter www.sv-schlossberg.de beim Punkt Aktuell eingestellt.


 

Wiederholter Erfolg in Neubeuern

Zehn Podiumsplätze, davon 3 Siege. So klang das Fazit des Neubeurer Sportfestes für die jungen Leichtathleten des SVS für 2018. Nicht weniger als 14 Schloßberger hatten sich für den Schülerwettkampf.

Der erfolgreichste Sportler wurde Lorenz Schmid mit 2 Siegen bei den U16 im Dreikampf und über 800 m. Über die 2 Stadionrunden konnte er sogar den Rekord seines Vereinskamarad Simon Schießler um mehr als eine Sekunde verbessern (mit 2:36,37 min.). Zweiter des Laufes wurde Severin Antretter (2:45,36 min.).

Tymon Brzezinski (bei den 8-Jährigen) und Maria Sachmalieva (weibliche Jugend 14) durften auch zweimal auf das Podest steigen. Beide gewannen ihren Dreikampf und wurden dritter ihres 800 m Laufes. Über 800 Meter konnte Tymon einen neuen Vereinsrekord aufstellen (3:19,10 min.).

Über Silber im Dreikampf durfte sich Anna Grießbeck (wJ10) freuen. Bronze im Dreikampf gab es für Timothée Bels (mJ09) und Judith Schmid (WJ12). Gute Platzierung im Dreikampf errangen auch Katharina Grün (4., wJ13), Marina Künzner (6., wJ13), Johanna Schiller (6., wJ11), Laura Ringler (5., wJ10), Antonia Schmid (5., wJ09), Anna Lutz (6., wJ09) und Magdalena Lutz (5., wJ08).


 

Trikot-Tag 2018 beim SVS

Der Bayerische Landes-Sport-Verband (BLSV) hatte für den 11. Juli zum bayernweiten Trikot-Tag aufgerufen. Wir haben innerhalb der Abteilung Leichtathletik die Kinder dazu animiert, an diesem Tag im Training das SVS-Trikot zu tragen. Für die Teilnahme am Wettbewerb des BLSV hat es leider nicht gereicht. Aber es war trotzdem toll anzuschauen, wenn die Kinder sich im Vereinstrikot für ein Foto aufstellen.


 

Leichtathletik-Kinder beim Bauerngolf

Bauerngolf wird nicht auf einem kurz geschorenen „Golf Green“ gespielt, sondern mitten in der Weide zwischen Obstbäumen, Tieren und anderen landwirtschaftlichen „Hindernissen“. Bauerngolf ist ein Spaß für Groß und Klein. Zum Spielen braucht man keine Golfschläger, sondern einen Holzschuh, der an einem Stiel befestigt ist. Auch der Ball unterscheidet sich wesentlich. Es handelt sich um einen Lederball, etwa in der Größe eines Handballs. Wie beim richtigen Golfen muss der Ball mit möglichst wenigen Schlägen ins Loch geschlagen werden.

Bauerngolf gibt es bei uns am Samerberg direkt neben der Kirche in Grainbach. Und so machten die Leichtathletik-Kinder der Gruppen von Sabine Auer, Christian Ladner und Julien Bels heuer ihren Ausflug zum Bauerngolf. Auch die Eltern waren dazu miteingeladen. Wir haben sehr viel Spaß gehabt und viel gelacht! Und so mancher Erwachsene brauchte mehr Schläge als die Kinder.


 

Vandalismus am Sportgelände

Leider gab es vor ein paar Tagen auch wieder Vandalismus auf dem Sportgelände des SVS. Dieses Mal waren die Eisstock- und die Leichtathletikabteilung betroffen. Beim Stockschützenheim wurden die Fenster an der Toilette eingeschlagen, bei der Holzgarade der Leichtathleten wurden ebenfalls die Fenster getroffen. Ob dieser Vorfall mit den Schäden am Jugendtreff zusammenhängt, werden die Ermittlungen der Rosenheimer Polizei hoffentlich ergeben.

 


 

 


Ältere Beiträge >>

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 27. September 2018 um 13:46 Uhr  

Suchen

Online

Wir haben 54 Gäste online

MONTANA SVS Tarifrechner