SV-Schloßberg Stephanskirchen

.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Aktuell - ältere Beiträge

 


 

Skikurs für Kindergartenkinder

Der SVS hat für die vier Kindergärten der Gemeinde einen Zwergerlskikurs in Sachrang durchgeführt. Über 40 Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren waren mit dabei. In sieben kleinen Gruppen lernten sie in den drei Skikurstagen bei meist gutem Wetter sehr viel. Den Anfängern wurde die ersten Schritte auf Schnee mit Pflug und Kurven fahren beigebracht. Kinder die schon etwas Erfahrung mit dem Seillift hatten, beherrschten dies am letzten Tag und trauten sich auch in etwas steileres Gelände. Die älteren Kinder können im nächsten Jahr sogar in den Skikurs für die Schulkinder einsteigen. Die Kids waren mit Begeisterung beim Abschlussrennen dabei. Es ging ums „Durchkommen“ und nicht um die schnellste Zeit. Jedes Kind bekam bei der Siegerehrung eine Medaille, Urkunde und ein Überraschungsei. Herzlichen Dank für die tolle Betreuung an die 17 Skilehrer und Helfer!


Südbayerische Hallen-Meisterschaft in München

Knapp am Podest vorbei, so lief es für Simon Schießler bei den südbayerischen Hallenmeisterschaften Mitte Januar in München. Im Stabhochsprung wurde der U18-Athlet mit 3 Metern Vierter. Im 60 m Hürdenlauf wurde er Fünfter (9,49 s) und schaffte die direkte Qualifikation für die bayerischen Hallenmeisterschaften Ende Januar in Fürth. Über 60m blieb er ebenfalls unter der Qualifikationszeit.

Bei der weiblichen U18 erbrachte Caroline Geier als Neunte die beste Platzierung im Weitsprung (4,82 m), 1 cm unter ihrem Freiluftrekord. Über 60 m und 60 m Hürden schaffte sie außerdem zwei neue Bestleistungen.

Ihre Schwester Stephanie steigerte sich im Kugelstoßen mit 9,63 m um starke 63 cm und wurde 13. Über 60 m Hürden gewann sie fast eine Sekunde und wurde 14. Über 60 m schaffte sie bis in den Zwischenlauf 8,57 s. Damit kam sie nah an ihre persönliche Bestleistung heran und erreichte, wie Caroline, die Norm für die bayerischen Meisterschaften.


Bayerische Hallen-Meisterschaft in Fürth

Am letzten Januar Wochenende fanden in der Leichtathletik-Halle von Fürth die bayerischen U18-Meisterschaften statt. Drei Teilnehmer vom SVS waren am Start. Nach dem frühen Aufstehen und der langen Anreise im Schneetreiben wurde Simon Schießler mit 3,20 Meter Siebter im Stabhochsprung. Damit konnte er seine Leistung vom letzten Dezember in München bestätigen und seine beste Platzierung bei einer bayerischen Einzel-Meisterschaft erzielen. Direkt im Anschluss an den Stabhochsprung schaffte er im 60 Meter-Lauf eine Zeit von 8,91 Sekunden: neue Bestleistung und neuer Vereinsrekord. Die Schwestern Stephanie und Caroline Geier starteten auch über 60 Meter. Beide liefen nahe ihrer Bestleistungen und wurden 29. bzw. 30. Der Wettkampf bot die Möglichkeit sich für die bayerischen Mehrkampf-Meisterschaften vorzubereiten. Diese finden am 17. Februar erneut in Fürth statt. Die drei SVS-Athleten hoffen auch dabei zu sein.


Erfolgreicher Skikurs des SV Schloßberg-Stephanskirchen

Beim Kinderskikurs der Skiabteilung des SV Schloßberg-Stephanskirchen anfang Januar waren fast 60 Kinder mit dabei. In acht Gruppen begleitet von 17 Skilehrern und Helfern wurden die Kinder ausgebildet. Es ging wieder ins Skigebiet nach Kössen. Hier finden wir ideale Bedingungen für alle Gruppen, so Abteilungsleiter Tobias Durst. Die Anfänger konnten die ersten Fahrgefühle erleben und die Fortgeschrittenen ihre Technik verbessern. Und beim Abschlussrennen am letzten Tag zeigten die Kinder ihren Eltern was sie gelernt haben. Für jeden gab es eine Urkunde und eine Medaille. Und für die drei schnellsten einer Gruppe gab es zudem noch einen Sachpreis.


  

REWE-Markt Lukas neuer Fußball-Sponsor

Die Fußball-Jugendleitung des SVS freut sich, mit dem REWE-Markt Lukas einen neuen großen Sponsor für den Jugendfußball gefunden zu haben. Bereits nach dem ersten Gespräch über eine mögliche Zusammenarbeit signalisierte Geschäftsführer Andreas Lukas, dass er uns und insbesondere die Kinder aus Stephanskirchen unterstützen möchte.

Die Zusammenarbeit hatte bereits 2018 mit einem internationale Damenturnier mit Mannschaften aus den USA, Österreich und Bayern begonnen. Hierzu stellte Lukas die Pokale und Medaillen zur Verfügung. Und an zwei Wochenenden im April 2018 kämpften 64 Mannschaften von der G- bis zur E-Jugend aus dem kompletten Landkreis um am Ende den begehrten Pokal von REWE-Lukas in den Händen zu halten. Dieses Turnier war das bisher größte, das die Jugendfußballer des SVS ausgetragen haben. Über beide Veranstaltungen haben wir im Gemeindekurier schon berichtet. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Andreas Lukas für seine großzügige Unterstützung. Als kleine Aufmerksamkeit erhielt Andreas Lukas aus der Hand vom 1. Fußball-Jugendleiter Chris Fleischmann ein Ehrentrikot mit der Nummer 10.

Für dieses Jahr stehen die Termine auch schon wieder fest. Am 31.03.2019 findet wieder das Damen-Turnier statt und an den Wochenenden 06.04. – 07.04.2019 und 12.04.2019 – 14.04.2019 unser REWE LUKAS CUP 2019. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame sportliche Aktivitäten!


Stefan Jenuwein 2018 für den SVS am Start

Auch 2018 war Stefan Jenuwein wieder unterwegs und vertrat den SV Schloßberg-Stephanskirchen bei verschiedenen Läufen. Bei folgenden Bergläufen war er dabei: Astenlauf 36:37 min (3. Platz M45), Blomberglauf 30:15 min, (8. Platz M45), Brünnsteinlauf 54:50 min (5. Platz M 40), Kampenwandlauf 45:27 min (6. Platz M 40), Schuhbräualmlauf 46:12 min (7. Platz M 40). Daneben war Jenuwein noch bei folgenden Halbmarathonläufen am Start: Rupertusthermenlauf (Bad Reichenhall) 1:29,17 Std (8. Platz M 40) und Simsseelauf 1:33,16 (3. Platz M45). Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen !


  

Stabhoch: Weihnachtsspringen in München Gleich im ersten Leichtathletik-Wettkampf der Saison 2018-2019 ging es hoch hinaus für den SV Schloßberg. Fast hundert Stabhochspringer aus ganz Bayern waren dem Aufruf des Bundesleistungsstützpunktes gefolgt, um an dem traditionellen Weihnachtsspringen in der Werner-von-Linde Halle in München teilzunehmen. Mit sechs Athleten unter der Betreuung von Julien Bels zählte der SVS zu den teilnehmerreichsten Vereinen. Vor einem Jahr erfolgreich in der Gruppe der Anfänger, durfte Simon Schießler 2018 zwei Stufen höher starten. Trotz größerer Konkurrenz konnte er sich auch da durchsetzen. Wo er vor einem Jahr 2,62 m gesprungen war, katapultierte er sich dieses Mal über 3,32 m. Es bedeutete nicht nur einen neuen Vereinsrekord sondern auch gleich die Qualifikation für die bayerischen Hallen-Meisterschaften der U18. Im ersten Wettbewerb des Tages waren davor Marina Künzner, Katharina Grün, Severin Antretter, Jakob Schießler und Leopold Griesbeck gesprungen. Durch Severin (Höhe: 1,92 m) und Leopold (1,72 m) konnten zwei neue Bestleistungen und einen Vereinsrekord verbucht werden. Die Saison geht Anfang Januar mit den südbayerischen Meisterschaften hoffentlich erfolgreich so weiter.


Verabschiedung Hans Buchner

Bei der Leichtathletikabteilung ist der langjährige Übungsleiter Hans Buchner im Dezember 2018 in den „Ruhestand“ gegangen. Abteilungsleiter Andreas Scheibenzuber bedankte sich bei Buchner für seinen Einsatz und jahrzehntelanges Engagement. Bereits im Sommer 1981 startete Buchner am Sportplatz mit einem Lauftreff und Konditionstraining für Erwachsene. Im gleichen Jahr fand in der Turnhalle Schloßberg ebenfalls erstmals ein Konditionstraining statt. Und 1999 nahm Hans Buchner noch das „Walking“ ins Angebot der Leichtathletikabteilung auf. Ein paar Jahre später kam „Nordic Walking“ dazu. Selbst war Buchner auch aktiv und hat über 30 mal das Sportabzeichen in Gold erreicht. Neben den vielen Trainingseinheiten am Sportplatz oder in der Turnhalle machte Hans Buchner mit seinen Sportgruppen aber auch immer wieder kleine Ausflüge (Schlittenpartie, Wanderungen auf eine Alm, Radtour). So war auch für das gesellige Beisammensein gesorgt. Die Leichtathletikabteilung sagt für alles herzlichen Dank an Hans Buchner!

 


 

Aktuelle Beiträge >>

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. April 2019 um 11:54 Uhr  

Suchen

Online

Wir haben 47 Gäste online

MONTANA SVS Tarifrechner