SV-Schloßberg Stephanskirchen

.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

D3-Jugend

Mannschaftsfoto:

Ein aktuelles Bild folgt in Kürze

 

Trainer-Team:

       
       
Trainer
Name:
Lizenz:
Mobil:
Email:
  
Foto kommt bald
Torwart-Trainer
Name:
Lizenz: -
Mobil:
Email:

Trainingszeiten:

Montag 18:00-19:30 Uhr Kunstrasen Waldering
Mittwoch 18:00-19:30 Uhr Kunstrasen Waldering
Donnerstag 18:00-19:30 Uhr Kunstrasen Waldering

 

Nächste Termine:

 

17.02.2018     14:00 Uhr                         Hallenturnier in Eggstätt

11.03.2017     12:00 Uhr                         Vorbereitungsspiel SV-Schloßberg Stephanskirchen III gegen SV Westerndorf II

17.03.2017     12:00 Uhr                         Vorbereitungsspiel SV Westerndorf II gegen SV-Schloßberg Stephanskirchen III

 

Platz 3 und 2 bei Hallenturnieren

 

Zu einem sehr guten 3. Platz aus 10 Mannschaften kam es beim Hallenturnier beim Hallenturnier in Kolbermoor. In der mit 5 Mannschaften besetzten Vorgruppe, konnte man sich als zweit platzierter für das Halbfinale qualifizieren. Leider wartete dort der JFG Mangfalltal Maxlrain mit ihrer 1. Mannschaft. Dem Kreisligisten konnte man nicht genug entgegensetzen und musste sich so mit 0:3 geschlagen geben. Aber man ließ den Kopf nicht hängen und so wurde das kleine Finale noch mit 4:1 gegen den TSV Wasserburg gewonnen und damit Platz drei erreicht.

Beim nächsten Turnier in der folgenden Woche sollte es sogar noch weiter gehen. Unsere D-Jugend III überstand die Vorrunde als Tabellen erster und stand erneut im Halbfinale. Hier wartet mit der TuS Prien nun ein Kreisklasse Gegner. Trotz eines sehr frühen Gegentreffers, ließ sich die Mannschaft nicht aus der Ruhe und aus dem Konzept bringen und erzielte kurz vor Ende der Begegnung noch den verdienten Ausgleichstreffer. Das folgende 7-Meter Schießen, war an Spannung kaum zu übertreffen, denn erst der Treffer zum 7:6 brachte die Entscheidung, zum Einzug ins Finale. Dort stand unsere D-Jugend III nun unserer D-Jugend I gegenüber. Der zweifache Klassenunterschied konnte in dieser Partie aber kaum ausgemacht werden. So verlor die D-Jugend III nur knapp mit 0:2, hatte aber durchaus diverse Chancen selbst zu Torerfolgen zu kommen. Unterm Strich war die Freude über den 2. Platz aber bedeutend größer als die Enttäuschung über das verlorene Finale.

 

ältere Artikel

 

Tabelle:

Laden...
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. Juni 2018 um 21:38 Uhr  

Suchen

Online

Wir haben 24 Gäste online

MONTANA SVS Tarifrechner