Der Eisstock- und Leichtathletikabteilung „geht ein Licht auf“. Zwei große Flutlichtstrahler wurden vor kurzem auf einem Masten neben der Eisstockbahn montiert. Ein Strahler ist zu den vier Stockbahnen ausgerichtet. Der andere Strahler soll den Bereich der Hochsprunganlage sowie den Kurvenbereich der Laufbahn ausleuchten. Das bedeutet große Verbesserungen für beide Abteilungen in der nächsten Herbst- und Wintersaison. Eisstockabteilungsleiter Raimund Pellkofer und Leichtathletikübungsleiter Julien Bels freuen sich schon darauf. Ein herzlicher Dank an den Bauhof der Gemeinde sowie an die beteiligten Firmen Elektro Hoffmann und Metallbau Fred Wollschlager für die Unterstützung bei der Montage.

210325 Montage Flutlicht 1   210325 Montage Flutlicht 2 

Sponsoren

arrilogo  logo niedermayr web2  REWE Mein Markt Lukas Logo  orro logo    goglaslogo