Dreizehn Athleten aus Stephanskirchen: so viele Teilnehmer hatte der SVS noch nie beim Saisonabschluss-Meeting in Wasserburg. Mit nicht weniger als 24 Podiumplätzen bestimmte der Verein auch das Geschehen mit.

Auf der nagelneuen Anlage von Wasserburg waren Julian Hummel (U16) und Leo Söder (U14) die erfolgreichsten Stephanskirchner. Beide sammelten zwei Siege; Julian im Weitsprung und Speerwurf, Leo im Kugelstoßen und Diskuswurf. Leo wurde auch Zweiter im Speerwurf. Drei Podiumplätze gab es auch für Anna Schießler (U14, einmal Zweite, zwei Mal Dritte). Jonathan Franke (U14) schaffte es sogar 4 Mal aufs Treppchen und sammelte zwei Mal Silber und zwei Mal Bronze. Weitere gute Leistungen gab es für Lucius Schumacher (U14, Diskuswurf) und Timothée Bels (U14, Stabhochsprung), die ihre Siege durch neue Vereinsrekorde nochmal vergoldeten. Maria Sachmalieva (U18) warf den Speer am weitesten. Zwei neue Vereinsrekorde wurden auch von Jakob Schießler (U18, Diskuswurf) und Lennis Cook (U14, Hochsprung) verbessert. Mit 1,34 m übersprang Lennis die Leistung von Karl-Heinz Trebesius, die seit 1977 bei 1,31 m stand. Für 2022 haben die Stephanskirchner die Latte hochgelegt.

211003 Wasserburg Jakob 211003 Wasserburg Julian211003 Wasserburg Maria 211003 Wasserburg Timothée

->Weitere Bilder/Videos auf dem Instagram-Kanal des Vereins @svs_leichtathletik
https://www.instagram.com/svs_leichtathletik/

Sponsoren

arrilogo  logo niedermayr web2  REWE Mein Markt Lukas Logo  orro logo    goglaslogo