Diesjährigen Medenrunde findet statt

Alle aktuellen Informationen findet ihr hier!

Statement BTV: Aufgrund der neuen Reglungen und der stark rückläufigen Inzidenzwerte steht der Durchführung eines bayernweiten, regelkonformen Mannschaftswettspielbetriebes nicht mehr viel im Wege. Wir hoffen, u.a. hinsichtlich Doppel, Gastronomie und Nutzung der Umkleiden und Duschen in allen Regionen und Ligen möglichst gleiche und auch bessere Bedingungen zu schaffen.

Wir beginnen den Wettspielbetrieb für alle Ligen bis zur Bayernliga somit ab dem 12. Juni 2021 auf Basis des bestehenden Spielplans.

Eine Übersicht:

  1. Die Durchführung der Saison 2021 richtet sich streng nach den behördlichen Vorgaben, wie u.a. Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, den Sanitärbereich, die Anreise und evtl. auch das Doppel. 
  2. Es werden die Meister in den einzelnen Ligen/Klassen offiziell ausgespielt: Die LK-Wertung und Ranglistenwertung kommen uneingeschränkt zum Tragen.
  3. Zudem bietet der BTV den Vereinen die Möglichkeit, Begegnungen im beiderseitigen Einverständnis flexibel bis zum 30.9.2020 zu verlegen und vom vorgegebenen Spielplan abzuweichen.
  4. Sofern die vorgenannten Punkte und die aktuellen behördlichen Anordnungen keine Auswirkungen auf die BTV-Wettspielbestimmungen bzw. die Ausschreibungen der einzelnen Bezirke haben, gelten diese unverändert.

Quelle: BTV

Sponsoren

arrilogo  logo niedermayr web2  REWE Mein Markt Lukas Logo  orro logo  dangllogo  goglaslogo