Aktuelle Coronaregeln:

Oeffnungsschritte btv klein

Aktuelle Bekanntmachungen vom Landratsamt Rosenheim
- 13. Infektionsschutz-Maßnahmenverordnung 
Rahmenkonzept Sport des bayerischen Freistaates

 

Update vom 06.06.2021:

- Doppel möglich
Der BTV legt das Doppel so aus, dass jeweils zwei Personen pro Platzhälfte spielen, die untereinander keinen Kontakt haben. Somit ist nach unserer Auslegung Doppel immer uneingeschränkt möglich. Diese Auslegung wird der Regierung so mitgeteilt. Diese Auslegung wurde der Regierung offiziell mitgeteilt und blieb unwidersprochen. (Zitat BTV)

- Wann Testnotwenigkeit
Tennis im Freien nach Freigabe von Regierung und regionaler Behörde nun bzgl. der Anzahl der Personen uneingeschränkt möglich ist (bis zu 25 Personen), somit der BTV Wettspielbetrieb vollumfänglich stattfinden kann. Eine Testnotwendigkeit ergibt sich, sobald über die in §10 erlaubten Möglichkeiten gespielt wird. Also bei einer Inzidenz zwischen 50-100 Indoor und bei Gruppen über zwei Haushalten

- Sonderregelungen für Geimpfte und Genesene
Geimpfte und Genesene zählen nicht mehr zu den laut Kontaktbeschränkung angegebenen Personenzahlen. Das heißt, sie können zusätzlich zu den im Stufenplan beschriebenen Personen z.B. an einem Doppel oder im Training teilnehmen.

- Start der Sommersaison erst am 12. Juni 2021
Statement BTV: Aufgrund der neuen Reglungen und der stark rückläufigen Inzidenzwerte steht der Durchführung eines bayernweiten, regelkonformen Mannschaftswettspielbetriebes nicht mehr viel im Wege. Wir hoffen, u.a. hinsichtlich Doppel, Gastronomie und Nutzung der Umkleiden und Duschen in allen Regionen und Ligen möglichst gleiche und auch bessere Bedingungen zu schaffen.
Wir beginnen den Wettspielbetrieb für alle Ligen bis zur Bayernliga somit ab dem 12. Juni 2021 auf Basis des bestehenden Spielplans.

 

Eine Übersicht der aktuellen Coronaregeln findet ihr hier, sowie auf der Homepage des BTV
 

Sponsoren

arrilogo  logo niedermayr web2  REWE Mein Markt Lukas Logo  orro logo  dangllogo  goglaslogo