Liebe Mitglieder,
nach einigen Anregungen und Anekdoten aus vergangenen Zeiten wird der Forderungsbaum zur Saison 2020 wieder eingeführt!

Forderungsbeginn: 21.05.2020

Jedes Mitglied ist berechtigt, daran teilzunehmen, unabhängig einer Mannschaftszugehörigkeit. Anmeldung bei Matthias Fuchs (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0170 9658092)

Das komplette Regelwerk-Forderungsbaum findet ihr hier!

Wir freuen uns über jeden aktiven Teilnehmer!!

Wichtige Infos zur diesjährigen Medenrunde - Übergangssaison 2020

Alle aktuellen Informationen findet ihr hier!

Eine Übersicht:

  1. Die Durchführung der „Übergangssaison 2020“ richtet sich streng nach den behördlichen Vorgaben, wie u.a. Hygiene- und Abstandsregelungen. Dies betrifft insbesondere die Gastronomie, den Sanitärbereich, die Anreise und evtl. auch das Doppel. Ein entsprechendes Hygienekonzept wird derzeit ausgearbeitet und den Vereinen baldmöglichst zugesandt.
  2. Die „Übergangssaison 2020“ (betrifft alle Mannschaften ab Bayernliga abwärts) wird auf Basis der aktuell eingeteilten Gruppen und Ligen sowie der veränderten Terminplanung beginnend ab dem 16. Juni 2020 durchgeführt. Die veränderte Terminplanung ist im BTV-Portal veröffentlicht.
  3. Es werden die Meister in den einzelnen Ligen/Klassen offiziell ausgespielt: Die LK-Wertung und Ranglistenwertung kommen uneingeschränkt zum Tragen. Jedoch werden das Recht auf den Regelaufstieg und den Regelabstieg ausgesetzt.
  4. Die aktuelle Ligen- und Gruppeneinteilung der Sommersaison 2020 ist somit auch die Grundlage für die Mannschaftsmeldung der Sommersaison 2021. Für freiwerdende Plätze in den Ligen/Klassen der Sommersaison 2021 werden so weit möglich die Ergebnisse der „Übergangssaison 2020“ in den jeweils darunter liegenden Spielklassen herangezogen.
  5. Die Vereine erhalten die Möglichkeit, Mannschaften im Zeitraum vom 11. bis 29. Mai über das BTV-Portal ohne Sanktion zurückzuziehen. Gegebenenfalls müssen nach dem 29. Mai auf dieser Basis dann einzelne Gruppen/Ligen, soweit möglich, neu geplant werden.
  6. Zudem bietet der BTV den Vereinen die Möglichkeit, Begegnungen im beiderseitigen Einverständnis flexibel bis zum 30.9.2020 zu verlegen und vom vorgegebenen Spielplan abzuweichen. Darüber hinaus wird er sich bzgl. des Rückzugs von Mannschaften während der Saison kulant verhalten.
  7. Sofern die vorgenannten Punkte und die aktuellen behördlichen Anordnungen keine Auswirkungen auf die BTV-Wettspielbestimmungen bzw. die Ausschreibungen der einzelnen Bezirke haben, gelten diese unverändert.

Quelle: BTV vom 20.05.2020

Plätze seit Montag, 11.05.2020 wieder unter Auflagen freigegeben!!

Um Tennisspielen zu dürfen, muss man sich an die Auflagen halten:

  1. Beachtung der allgemeinen Hygienevorschriften auch auf der Tennisanlage (Mindestabstand 1,5 m, Nießen/Husten in Armbeuge, regelmäßiges Händewaschen etc.)
  2. Die Anlage ist in der Woche vom 11.05. bis 17.05. nur zum Spielen zu betreten und nicht zum Aufenthalt.
  3. Umkleiden und Duschen sind geschlossen, Toiletten geöffnet
  4. Es dürfen bis zu 5 Personen einen Tennisplatz gleichzeitig nutzen. Das Training muss kontaktlos sein und der Mindestabstand von 1,5 Metern muss eingehalten werden
  5. Das Spielen auf unseren Tennisplätzen ist bis auf weiteres nur für Mitglieder möglich. Gästespielern ist die Benutzung der Plätze bis auf weiteres nicht erlaubt. Wir bittem um Verständnis.

Aktuelle Informationen rund um den Tennisball beim BTV!

Eine übersichtliche Aufstellung der Hygiene- und Verhaltensregeln für unsere Anlage findet ihr hier -> Hygiene-_und_Verhaltensregeln.pdf

Bei Fragen stehe wir euch gerne persönlich zur Verfügung.
Eure Abteilungsleitung

Sponsoren

arrilogo  logo niedermayr web2  REWE Mein Markt Lukas Logo  orro logo  dangllogo  goglaslogo